Gagauzia Investment Forum in Comrat

Am 23. Oktober 2020 fand das Gagauzia Investment Forum in Comrat, Autonome Provinz in der Republik Moldau, statt. Der Geschäftsführer von Berlin Economics Dr. Ricardo Giucci war eingeladen, eine „Key-note speech“ über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die moldauische Wirtschaft und den Investitionsstandort Gagauzien zu halten. An die Rede schloss sich eine Paneldiskussion an, an der unter anderen der moldauische Wirtschaftsminister, der Leiter des Economic Councils des Premierministers und der Direktorin der Investitionsagentur teilnahmen. Der Standort Gagauzien erhofft sich insbesondere vom Trend des sogenannten Nearshoring zu profitieren.

Die Veranstaltung wurde zuvor vom moldauischen Premierminister Ion Chicu sowie der Gouverneurin von Gagauzien Frau Irina Vlah eröffnet. An dem Forum nahmen neben politischen Vertretern vor allem viele Vertreter von Unternehmen aus der EU, der Türkei und Russland teil. Auch bei deutschen Investoren wächst das Interesse an Gagauzien.

Berlin Economics, gemeinsam mit Vogler Economic Development Consultants, unterstützt im Rahmen eines von der GIZ implementieren Projekts die Investitionsagentur Gagauziens bei der strategischen Planung sowie durch Coaching und Workshops.

Presentation Dr. Giucci at Investment Forum

Mehr zum Thema: Berlin Economics berät die Investitionsagentur Gagausiens – Projektauftakt