Bericht über aktuelle Themen der Regierungsberatung

Halbjährlich lädt Berlin Economics dazu sein, sich über aktuelle Themen der Regierungsberatung in der Ukraine, Georgien, Moldau und Belarus zu informieren.

Die Veranstaltung fand am 04. Juli im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt, und dient vor allem deutschen Institutionen dazu, sich über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und damit verknüpfte Hintergründe zu informieren.

Im Anschluss an die Kurzreferate bietet sich den Gästen die Möglichkeit, Fachfragen zu stellen und Einschätzungen der Projektleitung zu bestimmten Themen zu bekommen. Das Publikum aus dem Bundestag, Bundeskanzleramt, dem Auswärtigen Amt und weiteren Ministerien, Forschungseinrichtungen, Finanzinstitutionen und Organisationen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit nutzte diese Möglichkeit intensiv.

Von Interesse waren bei dieser 13. Informationsveranstaltung besonders technische Details zu möglichen Zahlungsausfällen und Hintergründe wirtschaftlicher Trends.

Die Kurzvorträge zu den einzelnen Ländern sind im jeweiligen Wirtschaftsausblick prägnant zusammengefasst:

Wirtschaftsausblick Ukraine

Wirtschaftsausblick Belarus

Wirtschaftsausblick Moldau

Wirtschaftsausblick Georgien