Das Team


Dr. Ricardo Giucci

Dr. Ricardo Giucci

Dr. Ricardo Giucci ist der Geschäftsführer von Berlin Economics.

Sein thematischer Schwerpunkt liegt bei der Geld-, Wechselkurs- und Fiskalpolitik sowie bei Fragen der Handelspolitik und der regionalen Integration.

weiterlesen

Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre war er als Dozent an der Frankfurt School of Finance und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam tätig, wo er seinen Doktortitel mit einer Dissertation zur Geldmengensteuerung erwarb. Anschließend war er als Research Affiliate beim DIW Berlin tätig.

Seit dem Jahr 2000 ist Dr. Giucci als hochrangiger wirtschaftspolitischer Berater in Transformationsländern tätig. Er leitet die Deutsche Beratergruppe Ukraine sowie die German Economic Teams Belarus, Georgia und Moldova, und berät im Privatsektor zu Fragen der Realwirtschaft und des Finanzsektors.

weniger anzeigen


giucci@berlin-economics.com


Robert Kirchner

Robert Kirchner

Robert Kirchner ist seit 2007 ist Prokurist, Vize-Leiter des Projekts Regierungsberatung bei Berlin Economics und Koordinator der Projektarbeiten in der Ukraine.

Seine Beratungsschwerpunkte sind Themen der Makroökonomie und des Finanzsektors.

weiterlesen

Robert Kirchner schloss sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam und an der Warwick Business School ab und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam tätig.

Heute ist er bei Berlin Economics an zahlreichen wirtschaftspolitischen Beratungsprojekten beteiligt und berät Regierungen in den Transformationsländern Osteuropas zu makroökonomischen Fragestellungen wie Geld- und Wechselkurspolitik und der Finanzsektorentwicklung.

weniger anzeigen


kirchner@berlin-economics.com


Ilona Kaiser

Ilona Kaiser

Ilona Kaiser ist seit 2011 bei Berlin Economics für das Finanz- und Personalwesen verantwortlich.

weiterlesen

Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam arbeitete sie als Mitarbeiterin in verschiedenen Steuerberatungskanzleien mit den Schwerpunkten Jahresabschlüsse und Steuern für kleine und mittlere Unternehmen.

weniger anzeigen


kaiser@berlin-economics.com


Jörg Radeke

Jörg Radeke

Jörg Radeke ist bei Berlin Economics als Berater vor allem zu Handelsfragen und Energieeffizienz tätig.

Weitere Arbeits- und Interessenschwerpunkte sind die gesamtwirtschaftliche Bewertung von Politikvorhaben und die Entwicklung von Prognosemodellen.

weiterlesen

Jörg Radeke war nach seinem Abschluss in Volkswirtschaftslehre an der Universität Rostock langjährig als Consultant und Analyst in London beim renommierten Centre for Economics and Business Research (CEBR) tätig. Dort war er an der Erstellung makroökonomischer Einschätzungen und Prognosen sowie Economic Impact Assessments beteiligt.

Bei Berlin Economics ist er an zahlreichen wirtschaftspolitischen Beratungsprojekten beteiligt und leitet unsere Aktivitäten in Transnistrien. Darüber hinaus berät er die ukrainische Regierung bei der Etablierung eines Finanzierungsfonds für Energieeffizienzmaßnahmen, der speziell die Empfänger von Sozialleistungen bei Energieeinsparungen unterstützt.

weniger anzeigen


radeke@berlin-economics.com


Dr. Georg Zachmann

Dr. Georg Zachmann

Dr. Georg Zachmann ist seit der Gründung Berlin Economics‘ Berater zu energiewirtschaftlichen Themen.

weiterlesen

Dr. Zachmann promovierte an der Technischen Universität Dresden zum Thema Ineffizienzen in den Europäischen Elektrizitätsmärkten. Zusätzlich zu seiner langjährigen Beratertätigkeit bei der Deutschen Beratergruppe Ukraine und den German Economic Teams Belarus, Moldova und Georgia beschäftigt sich Dr. Zachmann bei dem ökonomischen Think Tank Bruegel mit Energie- und Klimafragen.

weniger anzeigen


zachmann@berlin-economics.com


Dr. Alexander Lehmann

Dr. Alexander Lehmann

Dr. Alexander Lehmann gehört seit September 2017 zum Team von Berlin Economics. Der Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt auf dem Finanzsektor.

weiterlesen

Er ist non-resident fellow des Brüsseler Wirtschafts-Think Tanks Bruegel sowie Gastdozent der Hertie School of Governance in Berlin.

Dr. Lehmann war bis 2016 leitender Ökonom der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), wo er zuletzt im Warschauer Regionalbüro der Bank die Strategie- und Wirtschaftsabteilung für Zentraleuropa und die Baltischen Staaten führte. In dieser Rolle hat er eine Reihe von Zentralbanken und Regierungen Osteuropas zu finanzpolitischen Themen und Fragen der engeren Integration mit der EU beraten.

Zuvor war er in Washington, D.C. für den Internationalen Währungsfonds tätig und hat die Welthandelsorganisation sowie die mexikanische Zentralbank beraten. Darüber hinaus forschte und lehrte Dr. Lehmann am Royal Institute of International Affairs (Chatham House) und der London School of Economics.

Dr. Lehmann hat Wirtschaftswissenschaften an der London School of Economics studiert und an der Universität Oxford in Wirtschaft promoviert.

weniger anzeigen


lehmann@berlin-economics.com


Woldemar Walter

Woldemar Walter

Woldemar Walter ist Berater bei Berlin Economics und koordiniert das German Economic Team Moldau (GET Moldau).

weiterlesen

Woldemar Walter absolvierte seinen B.Sc. und M.Sc. Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und war bereits im Bundesministerium der Finanzen, der Deutschen Bank Research und der Stiftung Marktwirtschaft tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte lagen auf bilateralen Beziehungen und auf der Bankenaufsicht.

weniger anzeigen


walter@berlin-economics.com


Anne Mdinaradze

Anne Mdinaradze

Anne Mdinaradze arbeitet seit 2016 bei Berlin Economics als Analystin. Sie ist zur Zeit im Mutterschutz.

Nach dem Bachelor in Interdisziplinären Russlandstudien in Potsdam hat sie Osteuropawissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin studiert.

weiterlesen

Währenddessen sammelte sie Arbeitserfahrungen bei der Deutschen Wirtschaftsvereinigung Georgien und der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Tiflis.

Anne Mdinaradze ist Alumna der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Sie spricht Englisch und Russisch.

weniger anzeigen


Dmitry Chervyakov

Dmitry Chervyakov

Dmitry Chervyakov arbeitet seit 2017 als Analyst bei Berlin Economics und koordiniert das German Economic Team Belarus.

Er absolvierte sein Bachelor und Master Studium in Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, mit Fokus auf Ökonometrie und Makroökonomie.

weiterlesen

Bevor Dmitry Chervyakov bei Berlin Economics anfing, war er studentischer Mitarbeiter in den Abteilungen Makroökonomie und Konjunktur beim DIW Berlin und absolvierte ein Praktikum im Bereich Globale und Europäische Makroökonomie bei Bruegel, einem ökonomischen Think Tank in Brüssel.

Er spricht Deutsch, English und Russisch.

weniger anzeigen


chervyakov@berlin-economics.com


Niklas Dornbusch

Niklas Dornbusch

Niklas Dornbusch koordiniert seit 2018 das German Economic Team Georgia. Als Analyst unterstützt er bei Berlin Economics die Consultants in ihrer Beratungsarbeit.

weiterlesen

Nach seinem Bachelorstudium der VWL und Politikwissenschaften setzte er im Masterstudium an der Freien Universität Berlin seinen Arbeitsschwerpunkt auf die Themenbereiche Geld- und Zentralbankpolitik. In diesem Zusammenhang arbeitete Niklas Dornbusch unter anderem als Trainee bei der Europäischen Zentralbank in der „Monetary Policy Strategy Division“.

Als früherer studentischer Mitarbeiter am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung hat er darüber hinaus mehrjährige Erfahrung in der Analyse makroökonomischer Themen wie bspw. der Konjunkturpolitik. Des Weiteren war Niklas Dornbusch bereits beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie der Bundesbank tätig.

weniger anzeigen


dornbusch@berlin-economics.com


Diana Pascaru

Diana Pascaru

Diana Pascaru ist seit 2017 bei Berlin Economics in der Projektassistenz tätig. Sie bringt zertifizierte Kenntnisse im Projektmanagement mit und spricht neben Deutsch Rumänisch, Englisch und Russisch.

weiterlesen

Nach Ihrem Jurastudium in der Republik Moldau absolvierte sie ihr Masterstudium im Internationalen Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Während ihrer Arbeit sammelte sie umfassende Erfahrung in den Bereichen Außenpolitik, Kooperation mit internationalen Organisationen, bilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit, Förderung ausländischer Investitionen und Entwicklungszusammenarbeit. Zuletzt beschäftigte sie sich mit Rechts- und Personalfragen bei einem Unternehmen in Berlin.

weniger anzeigen


pascaru@berlin-economics.com


Alina Schneider

Alina Schneider

Alina Schneider ist bei Berlin Economics als Projektassistenz tätig und spricht Russisch, Rumänisch, Englisch und Deutsch.

weiterlesen

Nach ihrem Philologiestudium am Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen der Republik Moldau arbeitete Alina Schneider in einem internationalen Projekt eines EU-Jugendförderprogramms in Finnland.

Weitere Projektleitungserfahrungen sammelte sie beim IREX-CPP Citizen Participation Programme, bei der ADVIT ICYE Moldova im Rahmen des EU-Programms „Jugend in Aktion“, beim Eastern Partnership Youth Forum, im People to People International European Office und zuletzt bei der EBA Europäischen Bildungsakademie GmbH.

weniger anzeigen