Newsletter

Als durchführendes Unternehmen eines regionalen Regierungsberatungsprojektes gibt Berlin Economics Newsletter zu den Ländern Ukraine, Belarus, Georgien und Moldau heraus.

Die Newsletter erscheinen monatlich bzw. zweimonatlich auf Deutsch und Englisch und stellen aktuelle Themen der jeweiligen Wirtschaftspolitik kompakt vor.

Die Newsletter können per E-Mail kostenfrei bezogen werden, bitte registrieren Sie sich hierfür über das Anmeldeformular auf dieser Seite.

Die Newsletter werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert. Das BMWi hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Newsletter.

Aktuelle Ausgaben

German Economic Team Belarus

Newsletter 60/2019
Reformvorschläge zur Verbesserung des Geschäftsklimas

» Newsletter-Archiv Belarus

German Economic Team Georgien

Newsletter 30/2019
Startups in Tiflis: Wie lässt sich ihre Entwicklung fördern?

» Newsletter-Archiv Georgien

German Economic Team Moldau

Newsletter 55/2019
Aktuelle Wirtschaftslage: Investitionen als Wachstumsmotor

» Newsletter-Archiv Moldau

Deutsche Beratergruppe Ukraine

Newsletter 132/2019
Neue Handelsbarrieren für Stahl: Geringer Einfluss auf die Ukraine

» Newsletter-Archiv Ukraine

German Economic Team Usbekistan

Newsletter 2/2019
Clusterorientiertes Reformmodell für Freie Wirtschaftszonen