Zum Hauptinhalt

Ievgenii Cherviachenko

Berater

Ievgenii Cherviachenko arbeitet seit 2022 für Berlin Economics als Berater im Low Carbon Ukraine-Projekt, gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).

Ievgenii hat mehr als 18 Jahre Erfahrung im Management von Projekten im Bereich der Unternehmensfinanzierung, Unternehmensentwicklung und öffentliche Verwaltung. Er war Berater des stellvertretenden Premierministers der Ukraine und hat Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit wichtigen Gebern und Entwicklungsagenturen (EU-Kommission, USAID, GIZ) und internationalen Finanzinstitutionen (EBWE, IFC, Weltbank, IWF).

Seine Erfahrung in der Beratung der öffentlichen Verwaltung umfasst die Entwicklung von Politiken/Strategien/Finanzinstrumenten und deren Umsetzung in den Bereichen Energie, Energieeffizienz, Klima, Rohstoff- und Kapitalmärkte, Wohnungsbau und Versorgungsdienste sowie öffentliche Finanzverwaltung. Als Berater von Regierungen und wichtigen internationalen Gebern, Agenturen und internationalen Finanzinstitutionen war einer seiner Aufgaben, Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten von Vorteil sind.

Als Fachmann für Unternehmen leitete er Börsengänge, die Aufnahme von Fremdkapital bei Geschäftsbanken und IFI, große Umschuldungsprojekte und war für die Umwandlung und Gründung von Organisationen und Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen verantwortlich.