Zum Hauptinhalt

Projekttyp: A-Projekt

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GiZ) und finanziert vom Bundesministerium für Finanzen, berät Berlin Economics Institutionen in Georgien und Aserbaidschan zum Beteiligungsmanagement staatlicher Stellen.

Im Auftrag der Asiatischen Entwicklungsbank untersuchen wir die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Volkswirtschaften der Länder des Südkaukasus und Zentralasiens.

Finanziert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), berät das German Economic Team die Regierungen in den Partnerländern Armenien, Belarus*, Georgien, Kosovo, Moldau, Ukraine und Usbekistan zu strategischen Fragen der Wirtschaftspolitik.

Logo_LCU

Das Projekt ist Teil der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) auf der Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Mit der Implementierung wurde Berlin Economics betraut.