Zum Hauptinhalt

Economic Outlook in Eastern Partnership Countries

Als Teil einer fortlaufenden Reihe veröffentlicht Berlin Economics in regelmäßigen Abständen eine Übersicht über die makroökonomische Entwicklung in den GET-Beratungsländern.

In diesem Wirtschaftsausblick wird die ökonomische Entwicklung in den GET-Beratungsländern Ukraine, Belarus, Moldau, Usbekistan, Georgien und Armenien anhand relevanter makroökonomischer Indikatoren untersucht. Ein weiteres Thema sind die ökonomischen Auswirkungen der Covid 19-Pandemie.

Policy Briefing

Weitere Referenzen zum Thema: Makroökonomische Analyse und Prognosen

How do exchange rate fluctuations affect Moldovan import demand?

Wechselkursschwankungen können einen erheblichen Einfluss auf die Importnachfrage haben. Im Rahmen einer Technical Note hat das GET-Team den Einfluss von Schwankungen des Leu auf die moldauischen Importe untersucht.