Zum Hauptinhalt

Inflation-indexed bonds: what potential in Georgia’s financial development?

Georgiens Kapitalmärkte befinden sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. In einem solchen Umfeld könnte die Einführung inflationsindexierter Anleihen sinnvoll sein.

Inflationsindexierte Anleihen beheben das Inflationsrisiko für den Investor, indem es auf den Emittenten übertragen wird. Damit bieten sich derartige Anleihen insbesondere in Ländern mit volatilen Inflationsraten oder instabiler Geldpolitik an.

Georgien erfüllt eine Reihe von Kriterien zur Einführung inflationsindexierter Anleihen. Die Policy Study erörtert das Für und Wider für die Einführung dieses Anleihetyps.

Policy Study

Zurück zum Thema: Finanzmärkte