Zum Hauptinhalt

Forschung und Beratung im Dienst der wirtschaftlichen Entwicklung

Berlin Economics ist ein forschungsorientiertes Unternehmen, das seit über 15 Jahren auf Regierungsberatung spezialisiert ist.

In unserer Arbeit verbinden wir fundierte volkswirtschaftliche Methodik mit praxisbezogenen Empfehlungen. Dabei haben wir stets die individuelle Situation unserer Partner im Blick und entwickeln für sie maßgeschneiderte Lösungen.

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin, ein Netzwerk renommierter Experten sowie langjährige und intensive Kontakte zu führenden Wirtschaftsforschungsinstituten in Transformations- und Schwellenländern garantieren Beratung auf höchstem Niveau.

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Neuigkeiten von Berlin Economics.

02.05.24 | 15:06

Publikation der Studie
„The Green reconsturction of the residential sector of Bucha“

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die finale Fassung der Studie zum ökologischen Wiederaufbau des Wohngebäudesektors von Bucha veröffentlicht wurde.

01.03.24 | 10:52

Konferenz: Energy-efficient reconstruction of Ukrainian cities

Am 07. März fand die Konferenz „Energy-efficient reconstruction of Ukrainian cities“ statt. Hierbei haben wir auch unsere gleichnamige Studie präsentiert.

20.02.24 | 11:40

Berlin Economic beim Café Kyiv

Am 20. Februar 2024 fand das von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte„Café Kyiv – Wir wählen die Freiheit“ statt. Berlin Economics beteiligte sich mit drei Panels.

Projekte

Beratung zum Beteiligungsmanagement im Auftrag des Bundesfinanzministeriums

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und finanziert vom Bundesministerium für Finanzen, berät Berlin Economics Institutionen in Georgien und Aserbaidschan zum Beteiligungsmanagement staatlicher Stellen.

Untersuchung der sozioökonomischen Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die CCA-Volkswirtschaften

Im Auftrag der Asiatischen Entwicklungsbank untersuchen wir die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Volkswirtschaften der Länder des Südkaukasus und Zentralasiens.

German Economic Team

Finanziert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), berät das German Economic Team die Regierungen in den Partnerländern Armenien, Belarus*, Georgien, Kosovo, Moldau, Ukraine und Usbekistan zu strategischen Fragen der Wirtschaftspolitik.

Low Carbon Ukraine

Das Projekt ist Teil der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) auf der Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Mit der Implementierung wurde Berlin Economics betraut.

Arbeiten bei Berlin Economics

Berlin Economics ist ein wachsendes Beratungsunternehmen, das Fachkräften vielfältige Perspektiven bietet, die persönlichen Stärken in unsere Arbeit einzubringen und Verantwortung zu übernehmen, entweder als fester Mitarbeiter in unserem Haus oder als externer Experte. Falls Sie keine passende Stelle finden, schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung zu oder lassen Sie sich als Experte registrieren.

Unsere Stellenangebote